Reklamationen

Bitte beachten Sie unbedingt folgende Hinweise: 

 

Eine Reklamation oder Beanstandung muss für uns nachvollziehbar sein. Als Beweis dient in der Regel ein Foto des zu reklamierenden Objekts. Montagefehler gelten nicht als Reklamationsgrund.
Bitte schicken Sie keine Ware ohne vorherige Absprache zurück!

 
Transportschaden:

Unsere Objekte werden nach Fertigstellung geprüft, in einwandfreiem Zustand verpackt und versendet. Sollte jedoch Ihre Ware in einem beschädigten Zustand geliefert werden, ist dies auf einen Transportschaden zurückzuführen. In diesem Fall erhalten Sie selbstverständlich eine Ersatzlieferung.

Zuvor bitten wir Sie, unbedingt folgende Schritte zu beachten:
- Informieren Sie uns per
E-Mail über die defekte Ware und schicken Sie uns bitte ein Foto des beschädigten Objekts.
- Warten Sie auf unsere Antwort bezüglich der weiteren Vorgehensweise.


Montagefehler:

Ein Montagefehler ist kein Reklamationsgrund. Falls Sie sich jedoch nicht sicher sind, schicken Sie uns einfach ein Foto des bereits montierten Objektes per
E-Mail zu. Unser Fachpersonal kann meist anhand dieses Fotos erkennen, um welche Art des Schadens es sich handelt.


Falschlieferung/ Fehlerhaftes Objekt:

Wurde Ihnen die falsche oder eine fehlerhafte Ware zugestellt, informieren Sie uns bitte kurz per
E-Mail. Wir werden uns dann umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen und die weitere Vorgehensweise besprechen.


Untergrund-Unverträglichkeit:

Eine Untergrund-Unverträglichkeit – d.h. wenn Ihr Aufkleber auf dem gewünschten Untergrund nicht haftet - ist kein Reklamationsgrund. Sie haben vor Ihrer Bestellung die Möglichkeit, einen Testaufkleber zu bestellen und somit die Haftung zu prüfen.
Folienmuster


Falsch bestellte Ware:

Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten werden  (kundenspezifisch gefertigte Glastattoos und Glasprints sowie Sichtschutzfolien und Folienzuschnitte), sind keine Handels- und Lagerwaren. Sie werden individuell für jeden Kunden einzeln gefertigt. Das Widerrufsrecht gemäß BGB § 312d Abs. 4 Nr. 1 ist daher für solche Waren ausgeschlossen. Ein Umtausch oder die Rückgabe der für Sie individuell produzierten Ware ist daher nicht möglich. Für alle anderen Waren gilt unsere
Widerrufsbelehrung.

Eine von Ihnen falsch bestellte kundenspezifisch gefertigte Ware kann daher weder umgetauscht noch zurückgegeben werden. Siehe unsere AGBs.



Bitte verwenden Sie für Reklamationen außschließlich folgende E-Mail:

reklamation@lifestyle-decor.de