Montageanleitung für Türposter

Material bereithalten

Material bereit halten

Halten Sie bitte folgende Werkzeuge bereit: Türposter, Andrückrakel mit Filzkante (Anbringhilfe), Messer, Werkzeug zum Entfernen des Türgriffes

Untergrund vorbereiten

Montageanleitung Türposter Tür reinigen 

Damit Ihre Folie richtig halten kann, wird eine saubere Oberfläche benötigt. Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Untergrund staub- und fettfrei ist. Frisch gestrichene Türen bitte mindestens zwei Wochen trocknen lassen, bevor diese beklebt werden.

Griffe entfernen

Montageanleitung Türposter Griff entfernen

Bevor Sie mit dem Bekleben beginnen ist es ratsam, eventuell störende Griffe oder ähnliche Zierteile zu entfernen.

Einen Teil des Trägerpapiers entfernen

Montageanleitung Türposter Vorbereitung Folie 1

Legen Sie die Folie mit dem Motiv nach unten auf eine glatte Unterlage und entfernen Sie ein Stück Trägerpapier im oberen Teil des Aufklebers. Bitte achten Sie darauf, dass keine Flusen oder Krümel auf die Klebefläche gelangen.

Folie positionieren

Montageanleitung Türposter Folike positionierenMontageanleitung Türposter ankleben

Nun positionieren Sie das Türposter an der zu beklebenden Tür. Bitte den Aufkleber im oberen Bereich positionieren und darauf achten, das rundum genügend Überstand gewährleistet ist. Sind Sie mit der Ausrichtung zufrieden, drücken Sie bitte den Teil des Aufklebers an, bei dem das Trägerpapier bereits entfernt worden ist.

Verkleben des Türposters

 Montageanleitung Türtapete Verklebung

Anschließend rollen Sie den unteren Bereich des Türposters etwas hoch. Jetzt entfernen Sie hier immer ein kleines Stück des Trägerpapiers und kleben diesen umgehend an. So gehen Sie Stück für Stück weiter bis der Aufkleber vollständig an Ihrer Tür klebt. Sollten beim Verkleben Luftblasen entstehen, können diese einfach mit dem Finger entfernt werden, in dem man darüber streicht oder drückt.

Nacharbeiten

Montageanleitung Türposter nacharbeiten

Nach dem Verkleben können Sie die Kante und eventuelle Ausschnitte beschneiden. Gehen Sie hierbei mit äußerster Vorsicht vor, um eine Beschädigung Ihrer Tür zu vermeiden. Im Anschluss können eventuell entfernte Griffe oder Zierteile wieder angebracht werden.

Wichtige Information

Motage Türposter

Der Kleber wird im Normalfall erst nach 48 Stunden seine optimale Festigkeit erreichen! Bitte in diesem Zeitraum größere "Belastungen" vermeiden! Bitte achten Sie unbedingt darauf, dass die Verklebe- und Untergrundtemperatur nicht unter +10 C liegen darf. Zum Entfernen unserer Türposter erwärmen Sie das Motiv mit einem handelsüblichen Fön und  ziehen diesen vorsichtig ab. Eventuell zurückbleibende Klebereste können Sie mit Isoprophyl-Alkohol (erhältlich in der Apotheke) oder Spiritus entfernen.